Atlas

ATLAS ist ein internes Informatikverfahren der deutschen Zollverwaltung. Es wird auf der Grundlage von Artikel 4a Abs. 1 ZK-DVO entwickelt. Mit ATLAS werden schriftliche Zollanmeldungen und Verwaltungsakte (z.B. Einfuhrabgabenbescheide) durch elektronische Nachrichten ersetzt. Dadurch wird die Zollabfertigung und Zollsachbearbeitung automatisiert, vereinfacht und beschleunigt.

Sämtliche Dienststellen der deutschen Zollverwaltung sind mit den für ihre Aufgabenbereiche erforderlichen ATLAS-Fachverfahren ausgestattet. Die Anmeldedaten werden an zentraler Stelle archiviert und unter Einhaltung der Datenschutzrichtlinien der Zentralstelle für Risikoanalyse (Zoll), den Prüfungsdiensten, Zollfahndungsämter und Landesfinanzverwaltungen zur Verfügung gestellt.

Seitenanfang/top of the page