Bewirtungskosten

Die Bewirtungskosten sind Aufwendungen für Speisen und Getränke sowie Trinkgeld, aber auch Genussmittel wie Kaffee, Gebäck und Zigarren oder Zigaretten, die während einer Bewirtung an Gäste ausgegeben werden. Steuerlich zu berücksichtigen sind diese Kosten als Betriebsausgabe oder Werbungskosten, wenn hinter einer Bewirtung ein geschäftlicher Anlass steht und die Höhe der Bewirtungskosten für den Anlass angemessen ist.

Neben dem Zweck der Bewirtung spielt gegebenenfalls auch der Ort der Bewirtung eine entscheidende Rolle für die steuerliche Absetzbarkeit. Bewirtungskosten sind generell nur zu 70 % absetzbar.

Siehe auch Checkliste für Bewirtungskosten [95 KB]

Seitenanfang/top of the page